Gebackene Polenta mit Petersilienpesto

Gebackene Polenta mit Petersilienpesto

 

Gebackene Polenta mit Petersilienpesto

Gericht: Hauptspeise
Land & Region: Mediterranean
Portionen: 4

Zutaten

Polenta

  • 450 ml Milch
  • 450 ml Wasser
  • 180 g Polenta
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 TL getrockneter Oregano
  • 1 kleine Zucchini ca. 200g
  • 6-8 Kirschtomaten
  • 50 g italienischer Hartkäse z. B. Parmesan oder Grana Padano
  • 150-200 g Feta
  • 10-15 g Oliven z. B. Kalamata
  • Olivenöl
  • Muskat
  • Salz
  • Pfeffer

Pesto

  • 1/2 Bund Petersilie
  • Olivenöl
  • 1/2 Zitrone Saft und Schale
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen

Polenta

  • Milch und Wasser mit Oregano, sowie etwas Salz und Muskat in einem Topf zum Kochen bringen. Derweil Knoblauchzehe abziehen, würfen und dazugeben.
  • Polenta mit einem Schneebesen einrühren - kurz aufblubbern lassen. Topf vom Herd ziehen und Polenta ein paar Minuten quellen lassen.
  • Derweil Käse reiben, Zucchini waschen und in dünne Scheibchen schneiden, Tomaten waschen und halbieren.
  • Käse unter die Polenta mischen, mit Salz, Pfeffer und Olivenöl abschmecken.
  • Polenta in eine ausgefettete Form oder ofenfeste Pfanne geben. Feta darüberbröseln sowie Oliven, Tomaten und Zucchini darauf verteilen. Im Ofen bei 250 Grad (Ober-Unter-Hitze, 1. oder 2. untere Schiene) ca. 10 Minuten backen bis der Feta leicht zu bräunen beginnt.

Pesto

  • Petersilie waschen, trocken schütteln und Blättchen abzupfen.
  • Zitrone heiß waschen, Schale abreiben und Saft ausdrücken.
  • Petersilienblätter mit ein paar EL Olivenöl, Zitronensaft und -schale fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Anrichten

  • Polenta mit Pesto beträufeln oder dazureichen. Evtl. mit etwas frischem Oregano und Chiliflocken garnieren.

Notizen

Equipment

  • Ofen, vorgeheizt auf 250°C Ober-Unterhitze
  • Ofenfeste Form oder Pfanne (28cm)
  • Pürierstab und Gefäß für Pesto
  • Zitronenpresse und Reibe für Schale
  • Reibe für Käse
Inspiriert von: deli 4|2017


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.